Pantheon

Evi Niessner singt Edith Piaf

Kabarett/Comedy - Evi Niessner

Evi Niessner lässt die legendäre Chansonette Edith Piaf (*1915 in Paris; †1963 in Plascassier) auferstehen und widmet ihr gemeinsam mit ihrem Pianisten eine musikalische Hommage, die das turbulente Leben des „Spatz von Paris“ reflektiert. Niessner nimmt ihr Publikum mit auf die Reise in die Seele dieser widersprüchlichen Künstlerin, die mal als freche Göre, mal als Hure oder als Heilige, mal als böse Hexe und öfters als uferlos Liebende erscheint. Auch in ihr eigenes Ich gibt Evi Niessner Einblicke und präsentiert ein genussvoll abgründiges Spiel zwischen Melodram, Pathos und echtem Gefühl.
Die ausgebildete Opernsängerin Evi Niessner (*1967 in Wiesbaden) feierte bereits als Edith-Piaf-Imitatorin und Blues- und Jazzsängerin Erfolge als sie 1996 ihr Herz an ihren kongenialen Partner Mr. Leu verlor und mit ihm als „Evi & das Tier“ ins Musik-Comedy-Fach wechselte. Auch als Solistin tritt sie weiterhin auf.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 25.07.2021 11:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn