Kölner Philharmonie

WDR Sinfonieorchester Köln

Eroica
Konzert - Beethoven

Cristian Macelaru, Dirigent
Robert Levin, Klavier
Alexej Tchernyi, Film



Ludwig van Beethoven/ Robert Levin
Eroica - Reconstructed
Eine Rekonstruktion des Kompositionsprozesses (Uraufführung)
Kompositionsauftrag des WDR

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica"



Vom Klavier zur Sinfonie

Mit seiner Sinfonie Nr. 3 wollte Beethoven eigentlich Napoleon Bonaparte ein Denkmal setzen - bis sich der "Befreier Europas" 1804 die Kaiserkrone aufsetzte. Die "Eroica" ist aber zugleich auch ein kühnes formales Experiment, in dessen Finale der Komponist eine zentrale Idee seiner Klaviervariationen op. 35 noch einmal aufgreift. Der amerikanische Pianist und Musikwissenschaftler Robert Levin geht diesen Zusammenhängen auf den Grund und entwickelt daraus ein neues Musikstück. Unterstützt wird er dabei durch den ukrainischen Filmanimator Alexej Tchernyi, der Beethovens Kompositionsweise ins Visuelle übersetzt.



19.00 Uhr Einführung mit Nicolas Tribes

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 23.07.2021 21:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn