Kölner Philharmonie

WDR Sinfonieorchester Köln

Aus der Neuen Welt
Konzert - Ives/Schuman, Barber, Dvorák

Krzysztof Urbanski, Dirigent
Augustin Hadelich, Violine


Charles Ives/William Schuman
Variations on "America"
in der Bearbeitung für Orchester

Samuel Barber
Konzert für Violine und Orchester op. 14

Antonín Dvorák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95
"Aus der Neuen Welt"


Authentische Klangwelten

Gäste aus Europa haben von jeher das musikalische Leben in den USA geprägt und sich ihrerseits vom amerikanischen Lebensgefühl inspirieren lassen. Der Böhme Antonín Dvorák ging 1892 als Konservatoriumsdirektor nach New York. Hier lebt seit 2004 auch der Geiger Augustin Hadelich, der als Kind deutscher Eltern in Italien geboren wurde. Der Pole Krzysztof Urbanski ist seit 2011 Chefdirigent des Indianapolis Symphony Orchestra. Mit Samuel Barber und Charles Ives melden sich auch zwei authentische Stimmen der amerikanischen Musik zu Wort – unbeirrbar romantisch die eine, satirisch zugespitzt die andere.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 23.07.2021 21:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn