Pantheon

Pink Punk Pantheon 2022

Kabarett/Comedy - Pause & Alich

Seit über 30 Jahren ist der Wortpoet, Musiker und Komponist Willy Astor (*1961 in München) auf den deutschsprachigen Kabarettbühnen zu Hause. Der gelernte Werkzeugmacher und Maschinenbautechniker war nie als solcher tätig, sondern schlug nach dem Ende seiner Ausbildungen im Jahr 1985 konsequent den Weg zur Bühne ein. Zuvor hatte er bereits Akkordeon- und Gitarrespielen gelernt und erste Songs und Texte geschrieben. Dem Radio- und Fernsehpublikum wurde er durch seine Comedysendung „Die Feuchtgrubers“ (Antenne Bayern) und „Die Willy Astor-Show“ im Bayerischen Fernsehen bekannt.
In seinem 21. Soloprogramm „Jäger des verlorenen Satzes“ (Premiere im Herbst 2018) widmet sich Astor vielem, was in der deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird. Getreu seinem Motto „Albernheit verhindert immer noch den Ernst der Lage“ bietet er ein Potpourri zum Abschalten und Loslachen: Sinnlose Geschichten mit Tiefgang und Bedeutung und teils skurrile Lieder, wobei er an der Gitarre und am Piano begleitet wird.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 25.07.2021 11:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn