Kleines Theater

Es war einmal an Weihnachten ...

Schauspiel - Patrick Fichte / Christina Fry

Warum hat Patrik Fichte eine indianische Trommel im Gepäck und Christina Fry ein zu kurzes Kleid an? – Geht es hier denn überhaupt um Weihnachten???

Es war einmal an Weihnachten . . .
Eine Idee, ein Brainstorming und ein Feuer war entfacht, denn die beiden Künstler brennen für Ihr Weihnachtsprogramm! Während ‚Fichte‘ konsequent versucht, den Abend weihnachtlich zu gestalten, treibt ihn ‚Fry‘ mit ihrer humorvollen, britischen Art schier in die Verzweiflung. – Ein buntes Programm, voller Kontraste!

Es war einmal an Weihnachten . . . unterhält das Publikum mit Texten, die sehr, lustig sind, und auch solchen, die nachdenklich stimmen, immer wieder untermalt von besinnlichen, komischen und schwungvollen Weihnachtsliedern, Evergreens und wunderschönen Duetten.

Die beiden Solisten, mit Unterstützung von Axel Goldbeck am Piano, führen ihr Publikum durch einen Abend, der mit Besinnlichem, Amüsantem, Ungewöhnlichem und Toleranz berührt. Ein sehr persönliches Programm, welches die Zuschauer mit einer klaren Message in die Weihnachtszeit entlässt. Ganz im Sinne des jahrhundertealten Weihnachtsgedanken. Leicht und virtuos, tiefsinnig und zeitgemäß.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 25.07.2021 11:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn