Opernhaus Bonn

Ein Feldlager in Schlesien

Oper - Giacomo Meyerbeer

Singspiel in drei Akten von Giacomo Meyerbeer
in Lebensbildern aus der Zeit Friedrichs des Großen von Ludwig Rellstab
Inszenierung: Jakob Peters-Messer
Premiere: 13.03.2022

Die Handlung spielt vor dem Hintergrund des Siebenjährigen Kriegs (1756–1763), in dem Preußen und Großbritannien/Kurhannover gegen die Habsburgermonarchie, Frankreich und Russland kämpften. Es werden Lebensbilder aus der Zeit Friedrichs II. (*1712 in Berlin; †1786 in Potsdam) dargestellt, wobei der König in diesem Singspiel nicht als Protagonist auftritt, sondern nur in der Ferne als Flöte zu hören ist.
Im ersten Akt entkommt Friedrich II. ungarischen Reitern, die ihn gefangen nehmen wollen, indem er im Landhaus des Hauptmanns Saldorf seine Kleider mit denen von Saldorfs Zögling Konrad tauscht und darin unerkannt entkommt. Der zweite Akt spielt in einem preußischen Soldatenlager. Saldorf gerät unter Verdacht, den König verraten zu haben. Einige Soldaten wollen ihm das Leben nehmen. Gerade noch rechtzeitig kann Friedrich II. das Missverständnis klären. Schauplatz des dritten Akts ist Schloss Sanssouci, wo Saldorfs Tochter Vielka und Konrad vom König geehrt werden sollen. Als Leopold, ein Verwandter Saldorfs, als Deserteur beschuldigt wird, setzen sich Vielka und Konrad für ihn ein und verzichtet auf ihre Auszeichnung.
Der preußische Generalmusikdirektor Giacomo Meyerbeer (*1791 in Tasdorf (bei Berlin); †1864 in Paris) schuf das am 7.12.1844 uraufgeführte Singspiel „Ein Feldlager in Schlesien“ anlässlich der Wiedereröffnung des Königlichen Opernhauses in Berlin nach dem Brand von 1843. Es geriet jedoch in Vergessenheit – was auch darin begründet liegt, dass die Werke des jüdischen Komponisten Meyerbeer mit dem Aufkommen des Nationalsozialismus von den Spielplänen verschwanden und sich hieran auch nach 1945 nicht viel änderte, obwohl Meyerbeer der meistgespielte Komponist des 19. Jahrhunderts gewesen war.
Volker Tosta hat im Auftrag der Oper Bonn eine neue Aufführungsfassung erarbeitet, die dem „Feldlager“ zu neuem Bühnenleben verhelfen mag. Sie wird inszeniert von Jakob Peters-Messer (*1963 in Viersen), der am Theater Bonn bereits „Fidelio“ (Spielzeit 2014/2015) und „Don Giovanni“ (Spielzeit 2016/2017) zur Aufführung brachte. Nach seinem Studium der Musiktheaterregie in Hamburg war Peters-Messer von 1987 bis 1991 als Regieassistent an der Deutschen Oper Berlin tätig sowie anschließend im europäischen Ausland und in den USA. Seit 1994 arbeitet er als freischaffender Regisseur.
Die Aufführung ist Teil der neuen Reihe „Fokus ‘33“ am Theater Bonn. Das Theater unternimmt hiermit eine Forschungsreise zu den Ursachen des Verschwindens und Verbleibens und geht der Frage nach, warum nach dem Jahr 1945 so vieles verschollen ist und warum die Geisteshaltung der Zeit des Nationalsozialismus sich über diese Jahre hinaus ausgewirkt hat.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine7 Termine

So

13

Mär

Opernhaus Bonn | 13.03.2022 | 18.00 Uhr


Info
Ein Feldlager in Schlesien

Oper - Giacomo Meyerbeer



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


So

20

Mär

Opernhaus Bonn | 20.03.2022 | 18.00 Uhr


Info
Ein Feldlager in Schlesien

Oper - Giacomo Meyerbeer



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Sa

02

Apr

Opernhaus Bonn | 02.04.2022 | 19.30 Uhr


Info
Ein Feldlager in Schlesien

Oper - Giacomo Meyerbeer



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Do

07

Apr

Opernhaus Bonn | 07.04.2022 | 19.30 Uhr


Info
Ein Feldlager in Schlesien

Oper - Giacomo Meyerbeer



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Fr

22

Apr

Opernhaus Bonn | 22.04.2022 | 19.30 Uhr


Info
Ein Feldlager in Schlesien

Oper - Giacomo Meyerbeer



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


So

08

Mai

Opernhaus Bonn | 08.05.2022 | 16.00 Uhr


Info
Ein Feldlager in Schlesien

Oper - Giacomo Meyerbeer



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


So

15

Mai

Opernhaus Bonn | 15.05.2022 | 18.00 Uhr


Info
Ein Feldlager in Schlesien

Oper - Giacomo Meyerbeer



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 01.12.2021 21:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn