Opernhaus Bonn

Rossini Ouvertures

Tanz - Spellbound Contemporary Ballet (Italien)

Choreografie: Mauro Astolfi
Musik: Gioachino Rossini
Aufführungstermin: 8.02.2022, 19.30 Uhr

Die Spellbound Dance Company wurde 1994 in Rom von Mauro Astolfi gegru¨ndet. Sie repräsentiert mit ihrem unverwechselbaren Stil und der exzellenten Qualität ihrer Tänzer den hohen Standard des italienischen Tanzes. Ihre Bewegungssprache, basierend auf den Grundlagen des klassischen Balletts, verbindet tänzerischen Ausdruck mit stetiger Erneuerung und Entdeckung verschiedener Formen und Stile. Bei ihrem nach Auftritten im Januar 2012 und Februar 2017 nun dritten Gastspiel in der Oper Bonn präsentiert die Compagnie die „Rossini Ouvertures“, eine am 25.02.2017 im Teatro Rossini di Pesaro uraufgeführte Choreografie von Astolfi. Sie gibt Einblicke in die Biografie und den Charakter Gioachino Rossinis (*1792 in Pessaro, †1868 in Passy (heute Paris)), des wohl einflussreichsten Opernkomponisten der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Als bespielbares Bühnenbild dient eine große Wand mit Fenstern, Regalen und Verstecken. Astolfis Anliegen ist es, insbesondere die große Kraft und Energie von Rossinis Musik mit tänzerischen Mitteln zum Ausdruck zu bringen – in einer von Energie, Vitalität, Begegnungen, Verführungen und Anregungen geprägten Choreografie.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Di

08

Feb

Opernhaus Bonn | 08.02.2022 | 19.30 Uhr


Info
Rossini Ouvertures

Tanz - Spellbound Contemporary Ballet (Italien)



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 01.12.2021 21:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn